de | en
 
LKW mit Tracker Temperatur-Lösung

Kühlkette - Datenübertragung

Stetige Überwachung und Übermittlung von Kühltemperaturen in den Kühlabteilungen. Mit der Kühlketten-Lösung von Tracker.com bieten wir Ihnen eine flexible und intelligenten Lösung.

Intelligente und flexible Lösung für die stetige Überwachung und Registrierung des Temperaturverlaufs bei Kühltransporten

  • Die flexible und intelligente Kühlketten-Lösung von Tracker.com für das Überwachen, Registrieren und Auswerten der Temperaturen und des Temperaturverlaufs bei Kühltransporten.
  • Unabhängig von den eingesetzten Kühlsystemen, werden die Kühldaten in Echtzeit aufgezeichnet, übermittelt und für Auswertungen gespeichert.
  • Gleichzeitig zu den gemessenen Temperaturen werden die Positionen und gefahrenen Routen aufgezeichnet und registriert.

Ihr Nutzen in Kürze

  • Flexible Lösung - kompatibel mit sämtlichen Kühlgeräten aller Marken.
  • Einfache Beweisführung des Temperaturverlaufs mit Zeit und Positionsangaben bis zu 24 Monate zurück
  • Temperaturanzeigen jederzeit online abrufbar
  • Automatische Übermittlung des Temperatur-Rapports beim Abladen per Email und Smartphone App
  • Aufzeichnung von Positionen und Routen in Echtzeit
  • Protokollierung der Verweildauer an den Be- und Entladestellen
  • Kein manuelles Auslesen der Daten nötig

Berechnungsbeispiel

Pro Fahrzeug können mit folgenden Kosten gerechnet werden.

Einmalige Kosten:

Flotten Tracker CAN, inkl. Antenne
CHF 322.90
Einrichtung und Aktivierung, Flotten Tracker CAN
  CHF 52.90
Smart-Meter 4*
CHF 269.90
Temperatursensor, 6 Meter
  CHF 63.70
Installation der Geräte im Fahrzeug, ab
CHF 290.00
* entfällt wenn bereits vorhanden Datacold 500

Wiederkehrende Kosten:

Abonnement Flotten Tracker
  CHF 21.50
Abonnement Datenübertragung "Kühldaten"
  CHF 10.80
Alle Preise in CHF inkl. 8% MWST

Fallstudie

Die Tracker.com-Lösung konnte bereits erfolgreich umgesetzt werden.

Kühlkette - Datenübermittlung in Echtzeit

Temperaturen in den verschiedenen
Ladeabteilen auslesen und in Echtzeit
übermitteln.

 

Factsheet Kühlketten-Lösung

Das Factsheet zu der Kühlketten-Lösung.

 

Lösungsprinzip

Die Umsetzung der Lösung mit dem Smart-Meter 4 oder mit bereits installierten Datalogger (Datacold 500, Transcan oder Euroscan)

 

Technische Daten

Anzahl Sensoren 4
Unterstützte Sensoren Euroscan
PS-0206-00
PS-0212-00
PS-0215-00
PS-0218-00
Genauigkeit: +/- 0,2°C im Bereich von -35°C bis +35°C
Umgebungsbedingungen

Betrieb: -30°C - +65°C
Grenze: -30°C - +70°C
Lagerung: -40°C - +85°C

Schnittstellen 1 serielle Schnittstelle mit Carrier 3rd-Party Protokoll
1 serielle Schnittstelle zur Konfiguration und auslesen von Daten (Temperaturdaten)
Uhr Abweichung ca. 15 Minuten / Jahr
ISL12008 / Quarz MC-306
Datenaufzeichnung SD-Karte
Aufzeichnungsdauer ca. 2 Jahre bei einem Intervall von 5 Minuten
Daten sind verschlüsselt zum Schutz vor Veränderung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns. Gerne zeigen wir Ihnen die Lösungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen.