de | en
 


So ändern Sie das Passwort für das Login zum Dashboard:

  1. Loggen Sie sich mit dem bestehenden Passwort bei https://admin.tracker.com ein
  2. Wählen Sie "Passwort ändern"
  3. Geben Sie das bestehende Passwort und 2x das neue Passwort ein
  4. Klicken Sie auf "Speichern"
Passwort ändern

So erstellen Sie neue Benutzer für Ihre Tracker-Geräte:

  1. Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen und Passwort des Kundenadministrator-Benutzers bei https://admin.tracker.com ein
  2. Wählen Sie "Benutzer"
  3. Wählen Sie "Benutzer erstellen"
  4. Wählen Sie die Zeitzone für den Benutzer
  5. Geben Sie Name und Emailadresse ein
  6. Wählen Sie die Sprache gewünschte Sprache
  7. Geben Sie das Passwort für den Benutzer ein
  8. Klicken Sie auf "Speichern"
Benutzer erstellen

Gerät einem Benutzer zuteilen:

  1. Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen und Passwort des Kundenadministrator-Benutzers bei https://admin.tracker.com ein
  2. Wählen Sie im Administrationsbereich "Benutzer"
  3. In der Benutzerübersicht klicken Sie beim Benutzer auf "Bearbeiten"
  4. Klicken Sie auf die Lasche "Geräte"
  5. Klicken Sie beim gewünschten Gerät auf "Bearbeiten"
  6. Geben Sie dem Gerät einen beliebigen Namen
  7. Wählen Sie "Anzeige zulassen" und/oder "Anzeige zulassen (aktuelle Position)" und/oder "Bearbeitung zulassen"
  8. Klicken Sie auf "update"
  9. Klicken Sie auf "Speichern"
Geraet eienm Benutzer zuweisen

Gerätedetails anpassen:

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Geräte"
  2. In der Geräteübersicht klicken Sie beim gewünschten Gerät auf "Bearbeiten"
  3. Unter der Lasche "Allgemein" wählen Sie ein passendes Icon für Ihr Gerät
  4. Unter der Lasche "Karteneinstellungen" passen Sie die Kartenansicht Ihren Wünschen an
  5. Unter der Lasche "Beschreibung" geben Sie Ihrem Gerät einen beliebigen Namen
  6. Klicken Sie auf "Speichern"
Gerätedetails anpassen

Verkehrsdaten anzeigen:

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Benutzereinstellungen"
  2. Aktivieren Sie "Verkehrsdaten anzeigen" und klicken Sie auf "Speichern"
  3. Klicken Sie auf die Lasche "Übersicht"
  4. Wählen Sie den gewünschten Kartenausschnitt
  • rot-schwarz: Stehender Verkehr
  • rot: langsamer, stockender Verkehr
  • gelb: langsamer bis normaler Verkehr
  • grün: normaler Verkehr
Verkehrsdaten

Mobile Locator Zielnummern programmieren:

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Geräte"
  2. Wählen Sie auf der Geräteübersicht den Mobile Locator aus und klicken Sie auf "Bearbeiten"
  3. Klicken Sie auf die Lasche "Telefoneinstellungen"
  4. Erfassen Sie die gewünschten Zielnummern im vorgegebenen Format
    Hinweis: Wenn Sie die Option 7x24 Helpline nicht bestellt haben, wird die Telefonnummer 1 automatisch als Notfallnummer (SOS-Knopf) gesetzt.
  5. Klicken Sie auf "Speichern" - die Nummern werden innerhalb von 5-10 Minuten auf dem Mobile-Lcator aktiviert
Zielnummern programmieren

Fahrtenbuch anzeigen:

  1. Verändern Sie die Bildgrösse durch Verschieben des Bildrahmens
  2. Um eine Route zu verfolgen wählen Sie die Strecke aus und klicken Sie auf "Play" im linken Navigationsbereich
  3. Die Route wird nun abgefahren und die Details werden in der Kartenansicht eingeblendet
Fahrtenbuch anzeigen

Geofencing erstellen:

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Geofencing"
  2. Klicken Sie auf "Geofencing erstellen"
  3. Geben Sie dem Geofencing einen Namen und eine beliebigen Text unter Bezeichnung ein
  4. Klicken Sie auf "weiter"
  5. Wählen Sie auf der Karte den Bereich aus in dem das Geofencing erstellt werden soll (Kartenansicht vergrössern)
  6. Klicken Sie auf "Form hinzufügen (Box)"
  7. Passen Sie die Form beliebig an in dem Sie auf die Stecknadeln klicken und mit der Maus ziehen
  8. Nachdem die Form angepasst ist, klicken Sie auf "weiter"
  9. Wählen Sie das oder die Geräte, für die das Geofencing aktiviert werden soll
  10. Klicken Sie auf "weiter"
  11. Aktivieren Sie eine oder beide Aktionen (Eintritt und/oder Verlassen des Bereichs)
  12. Aktivieren Sie "Email senden" und oder "SMS senden"
  13. Erstellen Sie das Email, das bei dem Übertritt des Grenzbereichs versandt werden sol
  14. Erstellen Sie das SMS, das beim Übertritt des Grenzbereichs versandt werden soll
  15. Klicken Sie auf "weiter"
  16. Lesen Sie die speziellen Bestimmungen und Konditionen und bestätigen Sie diese durch setzen des Häkchens
  17. Klicken Sie auf "Speichern"
Geofencing erstellen

SOS-Aktion erstellen (bei Geräten mit SOS-Taste):

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Weitere Aktionen"
  2. Klicken Sie auf "Aktion erstellen"
  3. Wählen Sie den Typ SOS-Knopf und geben Sie einen Namen und eine beliebigen Text unter Bezeichnung ein
  4. Klicken Sie auf "weiter"
  5. Wählen Sie das oder die Geräte, für die die SOS-Aktion aktiviert werden soll
  6. Klicken Sie auf "weiter"
  7. Aktivieren Sie "Email senden" und oder "SMS senden"
  8. Erstellen Sie das Email, das nach erfolgtem Drücken des SOS-Knopfs versandt werden soll
  9. Erstellen Sie das SMS, das nach erfolgtem Drücken des SOS-Knopfs versandt werden soll
  10. Klicken Sie auf "weiter"
  11. Lesen Sie die speziellen Bestimmungen und Konditionen und bestätigen Sie diese durch setzen des Häkchens
  12. Klicken Sie auf "Speichern"
SOS Aktion erstellen

Aktion für Batterie-Überwachung erstellen (bei Geräten mit Akku):

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Weitere Aktionen"
  2. Klicken Sie auf "Aktion erstellen"
  3. Wählen Sie den Typ Batterie Status
  4. Wählen Sie den Batteriestand bei dem Sie eine Meldung auslösen wollen
  5. Geben Sie einen Namen und eine beliebigen Text unter Bezeichnung ein
  6. Klicken Sie auf "weiter"
  7. Wählen Sie das oder die Geräte, für die die Aktion aktiviert werden soll
  8. Klicken Sie auf "weiter"
  9. Aktivieren Sie "Email senden" und oder "SMS senden"
  10. Erstellen Sie das Email, das versendet werden soll, wenn der entsprechende Batteriestand erreicht ist
  11. Erstellen Sie das SMS, das versendet werden soll, wenn der entsprechende Batteriestand erreicht ist
  12. Klicken Sie auf "weiter"
  13. Lesen Sie die speziellen Bestimmungen und Konditionen und bestätigen Sie diese durch setzen des Häkchens
  14. Klicken Sie auf "Speichern" “
Batterie überwachen

Aktuelle Position des Mobile Locators abfragen:

  1. Klicken Sie im Übersichtskarten-Bereich auf dem Mobile Locator "Jetzt lokalisieren"
  2. Das Lokalisieren ist kostenpflichtig und die Einheiten werden ab Ihrem SMS Guthaben abgebucht
  3. Lesen Sie die Bedingungen und akzeptieren Sie sie durch setzen des Häkchens
  4. Die Positionsabfrage wird abgesetzt
  5. Klicken Sie nach ca 5 Minuten unter Aktualisierung auf den grünen Aktualisierungs-Button
  6. Die aktuelle Position wird angezeigt
Aktuelle Position abfragen

Ereignisse protokollieren:

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich "Benutzereinstellungen"
  2. Aktivieren Sie "Ereignisse anzeigen" und klicken Sie auf "Speichern"
  3. Erstellen Sie ein Geofencing um den Bereich für den Sie Ankunft und Abfahrt protokollieren wollen - wählen Sie in der Navigation "Geofencing"
  4. Klicken Sie auf "Geofencing erstellen" und gebe Sie dem Bereich einen Namen
  5. Klicken Sie auf "weiter"
  6. Wählen Sie auf der Karte den Bereich aus in dem das Geofencing erstellt werden soll (siehe auch Geofencing erstellen)
  7. Nachdem die Form erstellt ist, klicken Sie auf "weiter"
  8. Wählen Sie das oder die Geräte, für die das Geofencing aktiviert werden soll
  9. Klicken Sie auf "weiter"
  10. Aktivieren Sie eine oder beide Aktionen (Eintritt und/oder Verlassen des Bereichs)
  11. Aktivieren Sie "Ereignis erstellen"
  12. Klicken Sie auf "weiter"
  13. Lesen Sie die speziellen Bestimmungen und Konditionen und bestätigen Sie diese durch setzen des Häkchens
  14. Klicken Sie auf "Speichern"

 

Ereignisse protokollieren
  1. Klicken Sie in der Geofencing-Übersicht beim gewünschten Geofencing auf "Anzeigen" (Lupe)
  2. Wählen Sie den Datumsbereich und klicken Sie auf die Lasche "Ereignisse"
  3. Die Ereignisse werden aufgelistet und können mittels Export (CSV, Excel, PDF oder RTF Dateien) weiterverarbeitet werden
Ereignisse protokollieren

Anpassung der Detailansicht:

Sehen Sie einige Anpassungsmöglichkeiten in der Detailansicht

Hinweis: Unter "Benutzereinstellungen" können Sie Grundeinstellungen wie Fahrtenbuchanzeige, Geschwindigkeitsanzeige und Höhenanzeige aktivieren

Anpassung der Detailansicht
 

Diese Webseite nutzt Cookies und Analyse Tools um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.