GPS-Tracker Lösung für Kühltransporte

Die flexible Lösung für die stetige Überwachung und Registrierung des Temperaturverlaufs bei Kühltransporten.

Unabhängig von den eingesetzten Kühlsystemen, werden die Kühldaten in Echtzeit aufgezeichnet, übermittelt und für Auswertungen gespeichert. Gleichzeitig zu den gemessenen Temperaturen werden die Positionen und gefahrenen Routen aufgezeichnet und registriert.

  • GPS-Tracker mit Temperatur-Sensoren
  • Diese GPS Tracker werden mit Temperatursensoren ausgerüstet, die konstant die Temperaturen im Kühlbereich übermitteln. Der Flotten Tracker eignet sich optimal dafür.
  • Überwachung des Temperaturverlaufs
  • Unabhängig vom Kühlaggregat wird der Temperaturverlauf mit Zeit und Positionsangaben aufgezeichnet und ist bis zu 12 Monate zurück verfügbar. Die Geräte verfügen über interne Speicher und wird Datenverlust vermieden.
  • Automatische Übermittlung
  • Beim Abladen wird der Temperatur-Report automatisch per e-Mail versandt.
  • Fahrtenbuch und Temperatur-Report
  • Mit den Standardreports ist die Beweisführung für die Einhaltung der Kühlkette gewährleistet. Auch die Verweildauer an Ladestellen wird protokolliert.
  • Alles inklusive
  • Alle Abos sind inklusive SIM-Karte, Datenübermittlung, optional auch international, und allen Funktionen.
  • Geofencing und Points of Interest
  • Unlimitierte Anzahl von Geofencings und PoI's können erstellt werden und dienen als Basis für Alarmierung, Diebstahlschutz, Zeitmessungen usw.
  • Benutzer- und Geräteverwaltung
  • Alle Geräte und Benutzer werden durch den Kunden selbst verwaltet.
  • Standardisierte Schnittstellen (API)
  • Datenaustausch mit diversen ERP Lösungen.


Datenübertragung in der Kühlkette

Die GPS Tracker die mit Temperatursensoren ausgerüstet werden können. Sie messen und übermitteln Temperaturen aus verschiedenen Abteilen des Fahrzeugs.